Logo Element - Dr. Kraus & Partner

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Website www.kraus-und-partner.de

Verantwortlicher ist:

Name des Verantwortlichen: Dr. Georg Kraus Unternehmensberatung e.K.
Adresse des Verantwortlichen: Werner-von-Siemens-Str. 2-6, 76646 Bruchsal
Email-Adresse des Verantwortlichen: info@krauspartner.de

Name des Datenschutzbeauftragten: Christa Hagen, Rechtsanwältin
Adresse des Datenschutzbeauftragten: Rintheimer Str. 63a, 76131 Karlsruhe
Email-Adresse des Datenschutzbeauftragten: chagen@mhp-kanzlei.de


1. Verarbeitung von personenbezogenen Daten
Wir verarbeiten im Rahmen der Website folgende Daten von Ihnen:

Kontaktanfragen:

Bei Kontaktanfragen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc., die wir für die Beantwortung Ihrer Anfrage benötigen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Kontaktanfragen ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

Im Rahmen von Kontaktanfragen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsschluss erforderlich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir allerdings Ihre Kontaktanfrage nicht oder - im Falle eingeschränkter Kontaktangaben – nicht auf allen abgefragten Kommunikationswegen beantworten.

Anmeldung zu Seminaren:

Bei Ihrer Anmeldung zu Seminaren verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse etc., die wir für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses mit Ihnen oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage hin erfolgen, benötigen.

Ihre im Rahmen der Anmeldung erhobenen personenbezogenen Daten speichern wir jeweils so lange, wie es für die Erfüllung des Vertragsverhältnisses und/oder zur Durchführung auf Ihre Anfrage hin erfolgender vorvertraglicher Maßnahmen und/oder im Hinblick auf Gewährleistungs-, Garantie- oder vergleichbare Verpflichtungen und/oder oder im Hinblick auf gesetzliche Aufbewahrungsfristen erforderlich ist.

Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer im Rahmen von Anmeldungen zu Seminaren erhobenen personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 b) und Art. 6 Abs. 1 c) Datenschutzgrundverordnung.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie ist aber für den Vertragsabschluss, also die Durchführung der Anmeldung erforderlich, soweit die betreffenden Angaben in unserem Anmeldeprozess zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind.

Stellenausschreibungen:

Bei Bewerbungen über die Website verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, digitale Bewerbungsunterlagen etc. die wir für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung benötigen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen von Bewerbungen ist Art. 6 Abs. 1 b) Datenschutzgrundverordnung.

Im Rahmen von Bewerbungen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung und ggf. den weiteren Bewerbungsprozess erforderlich ist zzgl. einer angemessenen Aufbewahrungsfrist für den Fall etwaiger Rückfragen oder Beschwerden.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben. Sie ist aber für die Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, nämlich für die Bewerbung für einen Beschäftigungsvertrag mit uns erforderlich. Wenn Sie uns die betreffenden Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir Ihre Bewerbung nicht bearbeiten.

Newsletter:

Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, verarbeiten wir die dabei erhobenen Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Anrede etc. zu Zwecken des Versands des Newsletters. Sie können Ihre Einwilligung in die Zusendung des Newsletters jederzeit widerrufen, bspw. per E-Mail an unsere eingangs genannten Kontaktdaten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen der Zusendung unserer Newsletters ist Art. 6 Abs. 1 a) Datenschutzgrundverordnung.

Wir speichern die personenbezogenen Daten, die wir für die Versendung des Newsletters benötigen, so lange, bis Sie Ihre Einwilligung in den Erhalt des Newsletters widerrufen.

Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen und die Angaben im Rahmen der Newsletter-Anmeldung zwingend (statt nur freiwillig) vorzunehmen sind, nehmen wir Ihre Newsletter-Anmeldung nicht entgegen.


2. Verwendung von Cookies
In diesem Abschnitt informieren wir Sie über den Einsatz von Cookies auf unserer Website.
 
a) Beschreibung und Funktionsweise

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen.
 

b) Eigene Cookies

Wir setzen Cookies ein, um die Nutzung der Website für den Besucher einfacher und bequemer zu gestalten bzw. bestimmte Funktionen überhaupt erst zu ermöglichen.
Demnach haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) Datenschutzgrundverordnung an dieser Verarbeitung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f Datenschutzgrundverordnung.
Im Rahmen der Nutzung von Cookies speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es nötig ist, um die Nutzung unserer Webseite einfacher und bequemer zu gestalten.
Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn Sie uns diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir die Nutzung unserer Webseite nicht einfacher und bequemer gestalten.
 
c) Cookies Dritter

Auf der Website können auch Cookies von Drittanbietern verwendet werden, um Informationen von unserer Webseite und anderen Stellen im Internet zu erfassen oder zu erhalten und diese Informationen dann zu nutzen, um bspw. Webtracking-Dienste, Bewertungsdienste oder auf Zielgruppen ausgerichtete Werbeanzeigen anzubieten. Demnach besteht ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 f) Datenschutzgrundverordnung an dieser Verarbeitung. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte im Zusammenhang mit der Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 f) Datenschutzgrundverordnung.
Im Rahmen der Nutzung von Cookies werden Ihre personenbezogenen Daten so lange gespeichert, wie es nötig ist, um die oben beschriebenen Zwecke zu erreichen.
Die Bereitstellung dieser personenbezogenen Daten ist nicht gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für einen Vertragsabschluss erforderlich. Wenn Sie den Dritten diese Daten nicht zur Verfügung stellen, können diese die oben genannten Zwecke nicht erreichen.

d) Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

In Ihrem Browser können Sie einstellen, dass eine Speicherung von Cookies nur akzeptiert wird, wenn Sie dem zustimmen, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Wenn Sie jedoch Cookies ablehnen, können Sie bestimmte Website-Funktionen, Services, Anwendungen oder Tools möglicherweise nicht nutzen.

Was Anzeigen-Cookies anbelangt, so können Sie viele über folgende Dienste blockieren und/oder verwalten:

www.aboutads.info/choices/
          
www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/

www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp


Google Tag Manager

Auf unserer Webseite verwenden wir den Google Tag Manager der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“).
Der Google Tag Manager ist ein Tool von Google zur Einbindung, Verwaltung und weiterführenden Nutzung von Google-Diensten und Diensten von Drittanbietern auf unserer Website für Analyse-, Websiteoptimierungs- und/oder Werbezwecke. Diese Dienste werden durch Tags (also zusätzliche Programmierungen, die in den Quellcode unserer Website eingefügt werden) auf unserer Website eingebunden.

Google erfasst Informationen darüber, wie der Google Tag Manager verwendet wird und welche Tags in welcher Weise implementiert werden. Google verwendet diese Daten nur zur Verbesserung, zur Pflege, zum Schutz und zur Weiterentwicklung des Google Tag Managers. Der Google Tag Manager setzt keine Cookies, sondern sorgt für die Auslösung anderer Tags, die unter Umständen Cookies setzen oder Daten erfassen.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Rahmen vom Google Tag Manager ist Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO.

Sie können Ihrer Erfassung durch den Google Tag Manager jederzeit widersprechen. Siehe dazu Buchstabe d. im Abschnitt „Cookies“ dieser Datenschutzerklärung.

Mehr Informationen zur Funktionsweise des Google Tag Managers und die Datenschutzerklärung von Google finden Sie hier:
https://www.google.com/intl/de/tagmanager/


Facebook

Auf unserer Website kommen die sogenannten Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook zum Einsatz, angeboten und betrieben durch die Facebook Inc, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA.

Die Facebook Inc hat ihren Sitz in den USA und ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Bei Facebook handelt es sich um ein soziales Netzwerk, das Sie nebst dessen Funktionalitäten, wie z.B. Teilen, Bewerten, in eigener Verantwortung nutzen.

Die Plugins („Like“ und „Teilen“ bzw. „share“) werden durch uns verwendet. Sie sind mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet. Eine Übersicht über die grafische Darstellung der Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

https://developers.facebook.com/docs/plugins

Sobald Sie eine Seite unserer Homepage aufrufen, die ein Facebook - Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Facebook - Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Homepage aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder derzeit nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie bei Facebook angemeldet und eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Jede Interaktion, zum Beispiel die Nutzung des „Like“ – Buttons oder die Kommentierung  wird ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen können außerdem, in Abhängigkeit zu den von Ihnen gewählten Privacy - Einstellungen auf Ihrem Facebook- Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden oder Dritten angezeigt werden.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchst. f) DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Facebook an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z.B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook:

http://www.facebook.com/policy.php


Twitter

Auf unserer Website kommen die sogenannten Social Plugins des Kurznachrichtendienstes Twitter zum Einsatz, angeboten und betrieben durch die Twitter Inc, 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Twitter hat für die Datenverarbeitung der außerhalb der USA lebenden Personen die Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2 D02 AX07, Irland, bestimmt.

Die Twitter Inc hat ihren Sitz in den USA und ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Bei dem Twitter-Kurznachrichtendienst handelt es sich um einen Nachrichtendienst, den Sie nebst dessen Funktionalitäten, wie z.B. Teilen, Bewerten, in eigener Verantwortung nutzen.

Angaben darüber, welche Daten durch Twitter verarbeitet und zu welchen Zwecken genutzt werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter:

https://twitter.com/de/privacy

Wir haben keinen Einfluss auf die Art und den Umfang der durch Twitter erhobenen und verarbeiteten Daten, die Art der Verarbeitung und Nutzung oder die Weitergabe dieser Daten an Dritte. Kontrollmöglichkeiten stehen uns nicht zur Verfügung.

Mit der Verwendung von Twitter werden Ihre personenbezogenen Daten von der Twitter Inc erfasst, übertragen, gespeichert, offengelegt und verwendet und dabei unabhängig von Ihrem Wohnsitz auch außerhalb der EU, insbesondere in die USA, Irland und jedes andere Land, in dem die Twitter Inc geschäftlich tätig ist oder wird, übertragen und dort gespeichert und genutzt.

Twitter verarbeitet zum einen Ihre freiwillig eingegebenen Daten, zum anderen wertet Twitter aber auch die von Ihnen geteilten Inhalte aus, und analysiert, an welchen Themen Sie interessiert sind, speichert und verarbeitet vertrauliche Nachrichten, die Sie direkt an andere Nutzer schicken und kann Ihren jeweiligen Standort anhand von GPS-Daten, Netzwerkdaten oder über Ihre IP-Adresse bestimmen, um Ihnen Werbung oder andere Inhalte zukommen zu lassen.

Zur Auswertung benutzt die Twitter Inc Analyse-Tools, z.B. Twitter- oder Google-Analytics. Wir haben keinen Einfluss auf den Einsatz und die Nutzung der Tools durch die Twitter Inc und werden über einen solchen, jederzeit möglichen, Einsatz und dessen Umfang auch nicht informiert. Lediglich bestimmte, nicht personenbezogene Informationen über Ihre Tweet-Aktivität, also etwa die Anzahl der Klicks (Profil oder Link) durch einen bestimmten Tweet, sind für uns einsehbar.

Sobald Sie eine Seite unserer Homepage aufrufen, die einen Twitter – Button (Widget) enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Twitter her. Der Inhalt des Twitter – Buttons wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Twitter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unserer Homepage aufgerufen hat (insbesondere IP-Adresse, den Browsertyp, das Betriebssystem, Informationen zu der zuvor aufgerufenen Website und den von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihrem Standort, Ihrem Mobilfunkanbieter, dem von Ihnen genutzten Endgerät, einschließlich Geräte-ID und Anwendungs-ID), die von Ihnen verwendeten Suchbegriffe und Cookie-Informationen, auch dann, wenn Sie kein Twitter-Profil besitzen oder derzeit nicht in Ihrem Twitter Account eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Twitter in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Über die in unseren Webseiten eingebundenen Twitter-Buttons oder Widgets und die Verwendung von Cookies ist es Twitter möglich, Ihre Besuche auf unserer Webseite zu erfassen und Ihrem Twitter-Profil zuzuordnen. Anhand dieser Daten können Inhalte oder Werbung auf Sie zugeschnitten angeboten werden.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter.

https://twitter.com/de/privacy

Möglichkeiten, die Verarbeitung Ihrer Daten zu beschränken, haben Sie bei den allgemeinen Einstellungen Ihres Twitter-Kontos sowie unter dem Menü „Datenschutz und Sicherheit“. Darüber hinaus können Sie bei Mobilgeräten (Smartphones, Tablet-Computer) in den dortigen Einstellmöglichkeiten den Zugriff von Twitter auf Kontakt- und Kalenderdaten, Fotos, Standortdaten, etc. beschränken. Dies ist jedoch abhängig von dem von Ihnen genutzten Betriebssystem.

Wir verarbeiten Ihre Daten. Zwar erheben wir selbst keine Daten über Ihren Twitter-Account. Die von Ihnen bei Twitter eingegebenen Daten, insbesondere Ihr Nutzername und die unter Ihrem Account veröffentlichten Inhalte, werden von uns aber insofern verarbeitet, als wir Ihre Tweets gegebenenfalls Re-Tweeten oder auf diese antworten oder auch von uns aus Tweets verfassen, die auf Ihren Account verweisen. Die von Ihnen frei bei Twitter veröffentlichten und verbreiteten Daten werden so von uns in unser Angebot einbezogen und unseren Twitter - Followern zugänglich gemacht.

Weitere Informationen zu diesen Punkten sind auf den folgenden Twitter-Supportseiten vorhanden:

https://support.twitter.com/articles/105576#
https://help.twitter.com/de/search?q=datenschutz


YouTube

Auf unserer Website kommen sogenannte YouTube Komponenten zum Einsatz, angeboten und betrieben durch die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die YouTube, LLC ist einer Tochtergesellschaft der Google LLC, 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die Google LLC hat ihren Sitz in den USA und ist für sich und ihre Tochtergesellschaften für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Sobald Sie die mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten unserer Webseiten besuchen, wird Ihr Browser durch die YouTube-Komponente veranlasst, eine Darstellung der entsprechenden YouTube-Komponente von YouTube herunterzuladen.

YouTube erfasst hierbei Informationen über die von Ihnen genutzten YouTube Dienste und die Art Ihrer Nutzung beispielsweise dann, wenn Sie sich ein Video auf YouTube ansehen oder eine Website besuchen, auf der YouTube Werbedienste verwendet werden. Zu den erfassten Daten gehören:
 
  • das Modell der von Ihnen verwendeten Hardware, die Version des Betriebssystems, eindeutige Gerätekennungen und Informationen über das Mobilfunknetz einschließlich Ihrer Telefonnummer. Google verknüpft Ihre Gerätekennungen oder Telefonnummer gegebenenfalls mit Ihrem Google-Konto.
  • Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie YouTube Dienste genutzt haben, beispielsweise Ihre Suchanfragen.  
  • Telefonieprotokollinformationen wie Ihre Telefonnummer, Anrufernummer, Weiterleitungsnummern, Datum und Uhrzeit von Anrufen, Dauer von Anrufen, SMS-Routing-Informationen und Art der Anrufe.
  • Ihre IP-Adresse.
  • Daten zu Geräteereignissen wie Abstürze, Systemaktivität, Hardware-Einstellungen, Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Referral-URL.
  • Cookies, über die Ihr Browser oder Ihr Google-Konto eindeutig identifiziert werden können.

Sofern Sie bei YouTube einen Account führen und eingeloggt sind, werden Informationen durch YouTube und Google gesammelt und dem jeweiligen YouTube-Account der betroffenen Person zugeordnet. YouTube und Google erhalten über die YouTube-Komponente immer dann eine Information darüber, dass die betroffene Person unsere Internetseite besucht hat, wenn die betroffene Person zum Zeitpunkt des Aufrufs unserer Internetseite gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist; dies findet unabhängig davon statt, ob Sie ein YouTube-Video anklicken oder nicht. Ist eine derartige Übermittlung dieser Informationen an YouTube und Google von Ihnen nicht gewollt, kann diese die Übermittlung dadurch verhindert werden, dass sie sich vor einem Aufruf unserer Internetseite aus ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die von YouTube / Google veröffentlichten Datenschutzbestimmungen sind unter folgendem Link abrufbar:

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/


Xing

Auf dieser Internetseite wird der „XING Share-Button“ eingesetzt. Beim Aufruf dieser Internetseite wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING SE („XING“) aufgebaut, mit denen die „XING Share-Button“-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Internetseite. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem „XING Share-Button“ statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum „XING Share-Button“ und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.


LinkedIn

Auf dieser Webseite sind Plugins des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA (nachfolgend „LinkedIn“) integriert. Die LinkedIn-Plugins erkennen Sie an dem LinkedIn-Logo oder dem „Share-Button“ („Empfehlen“) auf dieser Webseite. Wenn Sie diese Webseite besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem LinkedIn-Server hergestellt. LinkedIn erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse diese Webseite besucht haben. Wenn Sie den LinkedIn-„Share-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte dieser Internetseite auf Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dadurch kann LinkedIn den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen.

Wenn Sie Mitglied bei LinkedIn sind und nicht möchten, dass LinkedIn die über unseren Internetauftritt gesammelten Daten mit Ihren bei LinkedIn gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei LinkedIn ausloggen.

Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch die Plattform bzw. Plugins finden Sie in den Datenschutzhinweisen: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy


Google+ Standard-Plugin

Auf unserer Website kommen die sogenannten Social Plugins des Anbieters Google zum Einsatz, angeboten und betrieben durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Google LLC hat ihren Sitz in den USA und ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Die Plugins mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund werden durch uns verwendet. Sie sind in der Regel mit einem Google-Logo („g“) gekennzeichnet. Eine Übersicht über die grafische Darstellung der Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier:

https://developers.google.com/+/plugins

Bei dem Aufruf einer Webseite mit einem eingerichteten Google + Plugin stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu Google her. Der Inhalt des Google + Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden.

Hierdurch erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google + besitzen oder gerade nicht in Ihrem Account bei Google + eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie in Ihrem Google + Account eingeloggt sind, kann Google den Besuch unserer Website Ihrem Google + Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie die Plugins verwenden, z.B. den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google + veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Die beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge erfolgen gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchst. f) DSGVO auf Basis der berechtigten Interessen von Google an der Einblendung personalisierter Werbung, um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren und zur bedarfsgerechten Ausgestaltung des Dienstes.

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unsere Website gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google + zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Google+ ausloggen.

Sie können das Laden der Google + Plugins und damit den oben beschriebenen Datenverarbeitungsvorgänge auch mit Add-Ons für Ihren Browser für die Zukunft widersprechen, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“:

http://noscript.net/

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google:

https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/


Google Analytics

Auf unserer Website kommt der Webanalysedienst Google Analytics zum Einsatz, angeboten und betrieben durch die Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Die Google LLC hat ihren Sitz in den USA und ist für das US-Europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.

Google Analytics verwendet Cookies (vgl. oben), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website, einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse, werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Wir verwenden Google Analytics ausschließlich unter Anonymisierung (Kürzung) Ihrer IP-Adresse („_anonymizeIp()“), so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen ist. Hierdurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In diesen Ausnahmefällen erfolgt diese Verarbeitung gemäß Art. 6 Absatz 1 Buchst. f) DSGVO auf Grundlage unseres berechtigten Interesses an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Optimierungs- und Marketingzwecken.

In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken):

Google Analytics deaktivieren

Weitere Informationen über den Umgang mit Nutzerdaten durch Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de


3. Betroffenenrechte
Sie haben gemäß Art. 15 Datenschutzgrundverordnung das Recht Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen ("Auskunftsrecht der betroffenen Person").

Sie haben gemäß Art. 16 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Berichtigung und Löschung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen ("Recht auf Berichtigung").

Gemäß Art. 17 Datenschutzgrundverordnung können Sie die Löschung Sie betreffender personenbezogener Daten verlangen, sofern einer der dort aufgeführten Gründe zutrifft ("Recht auf Vergessenwerden").

Ebenso haben Sie gemäß Art. 18 Datenschutzgrundverordnung das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu verlangen, wenn eine der dort aufgeführten Voraussetzungen zutrifft ("Recht auf Einschränkung der Verarbeitung").

Sie haben gemäß Art. 20 Datenschutzgrundverordnung das Recht, Sie betreffende personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt zu bekommen und diese Daten einem anderen Verantwortlichen übermitteln zu lassen ("Recht auf Datenübertragbarkeit").

Ihre Widerspruchsrechte, die sich aus Art. 21 Datenschutzgrundverordnung ergeben, sind in dieser Datenschutzerklärung bei der jeweiligen Verarbeitung aufgeführt.

Sie haben das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes Baden-Württemberg , in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Sie erreichen den Datenschutzbeauftragten unter poststelle@lfd.bwl.de.


4. Weitergabe Ihrer Daten
Personenbezogene Daten werden an Dritte übermittelt, wenn
 
  • nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. a) DSGVO durch die betroffene Person ausdrücklich dazu eingewilligt wurde,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. f) DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass die betroffene Person ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe ihrer Daten hat,
  • für die Datenübermittlung nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. c) DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, und/oder
  • dies nach Art. 6 Absatz 1 Satz 1 Buchst. b) DSGVO für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit der betroffenen Person erforderlich ist.

In anderen Fällen werden personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Empfänger der personenbezogenen Daten können sein:
Kundenmanager
Personalbearbeiter

 

Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap