Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Zweistufiger Vertrieb - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Zweistufiger Vertrieb":

vergleiche Vertriebswege.

Eine Art des Vertriebs, bei dem zwischen Erzeuger und Endverbraucher ein Absatzmittler eingeschaltet wird. Der Erzeuger verkauft an den Absatzmittler (erste Stufe), der wiederum die erworbene Ware an den Endverbraucher verkauft (zweite Stufe).

Mehr Informationen zum Thema "Zweistufiger Vertrieb":


Vertrieb


Kontakt

Kontakt


Kalender

Kalender

Sitemap