Logo Element - Dr. Kraus & Partner

ZV - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "ZV":

Abkürzung für zugelassener Versender/Spediteur.

Ein Hauptverpflichteter, der vom zuständigen Zollamt eine Bewilligung erhalten hat, Versandvorgänge im gemeinschaftlichen Versandhandel durchzuführen, ohne dass der Abgangsstelle die Ware gestellt wurde, wird als zugelassener Versender verstanden.
Zur Erfüllung der folgenden Förmlichkeiten ist ein zugelassener Versender berechtigt:

  • Ausstellung der Versandanmeldungen
  • Verschließen des Beförderungsmittels oder der Packstücke
  • Beförderung der Waren ohne Tätigwerden der Zollstelle

Diese Vereinfachung des Versandverfahrens wird nur auf Antrag beim zuständige Hauptzollamt bewilligt.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap