Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Short Position/ Short Sale - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Short Position/ Short Sale":

aus dem Englischen: "Blankoverkauf", ist ein Termingeschäft, bei dem auf fallende Kurse spekuliert wird. Dabei stellt ein Marktteilnehmer eine Aktie zum Verkauf, die er noch gar nicht besitzt (und geht damit eine Short Position ein). Der Short Seller verpflichtet sich, die Aktie zu einem festgelegten Zeitpunkt zu kaufen und dadurch die Position wieder zu schließen. Wegen der Unberechenbarkeit der Börse ist dies ein sehr riskantes Geschäft.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap