Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Scoring-Modell - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Scoring-Modell":

Ein Punktebewertungsmodell zum systemischen Vergleich und zur Bewertung von Produktideen, Produkten, Lieferanten, Projekten, etc.. Hierzu werden alle entscheidungsrelevanten Kriterien aufgelistet und gewichtet, die Ausprägungen der Merkmale mit Punktzahlen beurteilt. Häufig wird wie folgt vorgegangen:

  1. Zusammenstellung der Einflussgrößen/Bewertungskriterien,
  2. Das Produkt wird je nach Einflussfaktor bepunktet,
  3. Die Einflussfaktoren werden gewichtet und mit der Punktzahl multipliziert,
  4. Addition der Faktorwerte zu einem Gesamtwert.
Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap