Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Rational Overchoice - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Rational Overchoice":

aus dem Englischen: bedeutet die rasante Zunahme verfügbarer Informationen. Selbst bei größter Anstrengung kann der Einzelne nicht mehr alle für die Lösung eines Problems relevanten Informationen verarbeiten. Deshalb wird versucht, mit technischen Filtern (Intelligent Agent) den Informationsfluss zu kanalisieren. Wenn das nicht gelingt, droht das Information Fatigue Syndrome.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap