Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Projektmarketing - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Projektmarketing":

ist die Präsentation und werbende Darstellung eines Projektes innerhalb der Stakeholder oder ggf. der Öffentlichkeit.

Das Projektumfeld soll im Sinne des Projekterfolgs beeinflusst und strategisch abgesichert werden. Das wichtigste Ziel ist die Wahrung von Finanzmitteln und Ressourcen zur Projektabwicklung. Auch die Vorbereitung der anschließenden Vermarktung des erzielten Ergebnisses spielt eine bedeutende Rolle.

"Tue Gutes und rede darüber!" fasst den Inhalt des Projektmarketings im Wesentlichen zusammen.

Wesentliche Elemente des Projektmarketings sind:

  • Benennung des Projekts mit einem eingängigen Namen
  • Gestaltung eines Projekt-Logos
  • Durchführung eines Projektstartworkshops (Kick-Off-Meeting)
  • Einrichtung eines eigenen Projektraums
  • erfolgsorientierte Darstellung der Arbeiten im Projekt in geeigneter Weise
  • regelmäßige und häufige Information von Entscheidungsträgern über den Projektfortschritt

Ziele des Projektmarketings

  • Verkauf der Projektidee
  • Identifikation aller Beteiligten mit den Projektzielen (Kick-Off-Meeting)
  • Sicherstellung der Unterstützung wichtiger Entscheider
  • Regelmäßige Präsentation des Projektstatus (Statusbericht)
  • Einbindung von Kunden
  • Transparente und vertrauensvolle Durchführung von Maßnahmen Verbesserung der Marktpräsenz
Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap