Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Normalfolge - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Normalfolge":

Die Normalfolge verbindet zwei Vorgänge innerhalb eines Netzplanes auf die einfachste Weise: Das Ende des Vorgängervorganges wird mit dem Anfang des Nachfolgervorganges verbunden. Das heißt, dass der folgende Vorgang erst dann beginnen kann, wenn der erste Vorgang beendet ist.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap