Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Kontrollfluss - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Kontrollfluss":

Hierbei wird die zeitlich-logische Reihenfolge eines Prozesses und die damit verbundene effiziente Steuerung verstanden. Dabei wird kontrolliert und analysiert, inwieweit bestimmte Prozessaktivitäten hinsichtlich der Erfüllung von Leistungen (Material- und/oder Informationsflussbearbeitung) dem Soll-Prozess entsprechen. Dabei wird auch definiert, welche Teile des Ablaufs parallel, alternativ oder mehrfach durchlaufen werden - sowie zu beachtende Bedingungen und Regeln (z.B. Umsetzung gesetzlicher Anforderungen).

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap