Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Just-in-Time (JIT) - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Just-in-Time (JIT)":

Dabei wird ein Produktionssystem bezeichnet, in dem die verwendeten Teile gemäß einer möglichst genauen oder exakten Planung von den Lieferanten exakt dann geliefert werden, wenn sie für die Produktion von Nöten ist. Dabei kann die Materialbereitstellung optimiert werden (größtmöglicher Verzicht auf Bestände und somit Reduzierung der Kapitalbindung). Zum Tragen kommt das Just-in-Time-Prinzip bspw. in fertigungsorientierten Unternehmen und der Automobilindustrie, es lässt sich jedoch problemlos als allgemeines Prinzip verallgemeinern (bspw. auch für die Bereitstellung von Informationen).

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap