Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Innendienst - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Innendienst":

Moderne Vertriebsorganisationen müssen den wachsenden Kundenanforderungen und dem immer steigenden Kostendruck - unter anderem durch die zunehmende Digitalisierung des Handels - gerecht werden. Dies stellt sowohl deren Vertiriebs-Innendienst als auch -Außerdienst vor große Herausforderungen, der oft auch zu einer neuen Aufgabenverteileung führt.

Aufgabengebiete (Vertriebs-)Innendienst

In moderne Vertriebsorganisationen nimmt der Innendienst heutzutage eine aktive Rolle bei folgenden Aufgabengebieten wahr::
  • Auftragsabwicklung
  • Kundenbetreuung
  • Angebotsprozess
  • Neukundenakquisition
  • C- und D-Kundenmanagement
  • Beschwerdemanagement

Zusammenarbieit: Vertriebs-Innendienst & -Außendienst

Eine zentrale Aufgabe des Vertriebsmanagements stellt das Koordinieren der Zusammenarbieit: des Vertriebs-Innendiensts und -Außendiensts dar, so dass sie diese sich wechselseitig unterstützen. Diese stellt eine große Herausforderung in vielen Unternehmen dar.
 

Mehr Informationen zum Thema "Innendienst":


Vertrieb


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap