Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Geschäftsprozess - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Geschäftsprozess":

Geschäftsprozess - Definition

Ein Geschäftsprozess besteht aus der funktions- und organisationsüberschreitenden Verknüpfung wertschöpfender Aktivitäten.

Geschäftsprozess - Zweck

Zweck eines Geschäftsprozesses ist die Erzeugung von Leistungen für die Kunden eines Unternehmens. Dabei sollte ein Geschäftsprozess helfen, die Erwartungen der Kunden zu erfüllen und die aus der Geschäftsstrategie abgeleiteten Ziele umzusetzen.

Geschäftsprozesse optimieren

Geschäftsprozesse sind der Hauptuntersuchungsgegenstand der Geschäftsprozessoptimierung. Durch Geschäftsprozessoptimierung lassen sich eine Reduzierungen der Durchlaufzeiten (siehe hierzu auch Wertstromanalyse), der Prozesskosten, der indirekten Kosten und der Qualitätskosten eines Unternehmens bewirken.

Geschäftsprozess: Beratung Optimierung

Die Prozess-Management-Berater von K&P unterstützen Unternehmen beim Analyisieren, Optimieren und Neu-Definieren ihrer Geschäftsprozesse; außerdem vermitteln sie ihren Mitarbeiter das Know-how und Können, das sie zum Arbeiten in den neuen bzw. re-desgnten Prozessen brauchen

K&P-Berater Video: Unser Selbst- und Beratungsverständnis


Mehr Informationen zum Thema "Geschäftsprozess":


Geschäftsprozessoptimierung


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap