Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Engineer to Order - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Engineer to Order":

Der Begriff 'Engineer to Order' oder auch 'Design to Order' beschreibt eine Auftragsabwicklung, bei der Konstruktions-, Entwicklungs- und Fertigungsprozesse erst nach dem endgültigen Auftragseingang veranlasst werden.

Die einzelnen Teile werden für jede Bestellung bzw. für jeden Auftrag eigens konstruiert und gefertigt. Das Endprodukt kann Standartteile enthalten, trotzdem ist aber ein eigener Produktionsablauf mit spezifischer Stückliste notwendig.

Typisch ist dieser Ansatz im bauwirtschaftlichen Bereich oder in der klassischen Fertigung von Einzelstücken.

Sie wollen mehr erfahren? Dann klicken Sie hier und schauen Sie sich auf unserer Themenseite um:

ZUR THEMENÜBERSICHT


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap