Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Effizienz - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Effizienz":

Es geht um die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen zur Zielerreichung. Die ökonomische Effizienz geht davon aus, Sach- und Formalziele (Profit) mit möglichst wenigen Ressourcen zu erreichen. Die soziale Effizienz betrachtet die personelle Zielerreichung (Partizipation, Mitarbeiterzufriedenheit).

Im Unterschied zur Effektivität ist die Effizienz abhängig vom nötigen Aufwand. Ein Beispiel: Um ein Projekt erfolgreich abzuschließen stellt ein Unternehmen einen hochbezahlten Experten ein der das Projekt durch seine Expertise schneller zum Abschluss führt als es dem vorhandenen Personal möglich wäre. Dies ist effektiv. Sollten die bestehenden Mitarbeiter das Ziel jedoch zwar später aber ebenfalls innerhalb der vorgegebenen Frist erreichen, würde das Unternehmen Kosten sparen (der Aufwand wäre geringer). Dies wäre effizient.

Kontakt

Sitemap