Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Double Loop Learning - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Double Loop Learning":

Das Double-Loop-Modell des Psychologen Chris Argyris und des Philosophen Donald Schön ermuntert dazu, das eigene Handeln zu reflektieren, die persönlichen Normen, Werte, Taktiken und Ziele infrage zu stellen- und zu ändern. Im Gegensatz zu Single Loop Learning (einfaches Verbesserungslernen) ermöglicht Double Loop Learning eine grundlegende Verhaltensänderung, die über situatives Ändern hinausgeht.

Kontakt

Sitemap