Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Diversity Management - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Diversity Management":

bzw. Vielfaltsmanagement setzt sich mit den unterschiedlichen, individuellen Kulturen innerhalb eines Unternehmens auseinander. Das Ziel ist es, die unterschiedlichen Eigenschaften der Kulturen positiv durch Vermeidung sozialer Diskriminierungen und Steigerung der Chancengleichheit umzusetzen.

Diversity Management in Unternehmen

Im betriebenlichen Kontext steht beim Diversity Manangement das Erschließen des Nutzens der unterschiedlichen individuellen Kompetenzen, Eigenschaften, Haltungen und kulturellen Hintergründe von Personen für den Unternehmenserfolg im Vordergrund - unabhängig davon, ob diese zum Beispiel aus  der ethnischen, bisografischen Herkunft oder der sexuellen Orientierung resultieren.. 

Relevanz Diversity Management

Das Thema Diversity Management gewinnt in den Unternehmen aufgrund der Globalisierung der (Arbeits-)Märke sowie der Ausdiffernzierung der individuellen Lebensstile zunehmend an Bedeutung. Der gezielte Umgang mit der "Vielfalt" - sowohl auf der Kunden-, als auch der Mitarbeiterebene - bedarf zunehmend neben einer hohen Sensibilität ein professionelles Management 

Mehr Informationen zum Thema "Diversity Management":



Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap