Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Der 8-Phasen-Prozess der Veränderung nach Kotter - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Der 8-Phasen-Prozess der Veränderung nach Kotter":

John Kotters schlüssiges Konzept zum Management von geplanten Veränderungen:

  1. Die Notwendigkeit für die Veränderungen darlegen:
    Erklären Sie den Sinn und die Ernsthaftigkeit
  2. Verbündete Mitstreiter suchen:
    Bauen Sie sich Ihre Lobby auf, der Sie voll vertrauen können. Keine Veränderung ist von einer Person alleine zu bewältigen.
  3. Eine klare Vision und Ziele formulieren:
    Die Vision hilft, Widerstände zu brechen und die Richtung der Veränderung aufzuzeigen.
  4. Kommunizieren der Veränderungsvision:
    Gesagt ist nicht gehört; gehört ist nicht verstanden; verstanden ist nicht einverstanden; einverstanden heißt noch nicht „ich tue“
  5. Empowerment Ihrer Mitarbeiter:
    Bauen Sie demotivierende Rahmenbedingungen ab und geben Sie den Mitarbeitern Freiheiten und Verantwortungen. Fordern Sie „Beiträge“.
  6. Einforderung kurzfristiger Erfolge:
    Damit lassen sich skeptische Mitarbeiter von dem richtigen Kurs der Veränderung überzeugen.
  7. Konsolidieren und weiter treiben:
    Kommunizieren Sie Teilerfolge und beharren Sie auf das Vorankommen. Stillstand ist Rückfall.
  8. Verankern der neuen Ansätze:
    Verankern Sie Ihre Veränderung in der Unternehmenskultur.

Mehr Informationen zum Thema "Der 8-Phasen-Prozess der Veränderung nach Kotter":


Change Management Beratung

Kontakt

Sitemap