Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Data Mining - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Data Mining":

Data Mining: Begriff

Der Begriff Data Mining stammt aus dem Englischen und bedeuted soviel wie Graben, Fördern, Abbauen von Daten – meist Kundendaten. Dies meint die systematische Sammeln und Auswerten von Daten und kann mit oder ohne Wissen der betroffenen Personen oder Organisationen geschehen.

Data Mining: Ziel Kundendaten gewinnen

Das Ziel von Data Mining ist es, aus großen Datanbeständen (Big Data) einen Nutzen zu generieren – zum Beispiel indem Benutzergruppen definiert und Benutzerprofile von den einzelnen Kunden erstellt werden. Damit soll das Marketing besser auf die inzelnen Kunden(-gruppen) ausgerichtet und effektiviert werden.

Data Mining: Relevanz Kundendaten

In der digitalisierten Welt entstehen große Mengen an Daten, die nicht selten als das "neue Öl " bezeichnet werden. Diese Daten bieten eine großes Potenzial für 
für die Wertschöpfung von Unternehmen und die Kommunikation mit deren Kunden, sofern sie mit System gesammelt und ausgewertert werden. Data Mining ist der Schlüssel zur Nutzung dieses Potenzials.

Mehr Informationen zum Thema "Data Mining":


Vertrieb


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap