Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Continuous Improvement Process (CIP) - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Continuous Improvement Process (CIP)":

Es verfolgt den Ansatz, dass die Leistungen von Prozessen oder untergeordneten Prozessaktivitäten in kleinen Schritten jederzeit gesteigert werden können und sollen. Hierzu werden in erster Linie die Kompetenzen und Fähigkeiten der Mitarbeiter erfordert, die Motivation wird dabei extrinsisch durch eine Anpassung an Vergütungs- und Anreizsystemen angehoben. Siehe dazu Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP).

Kontakt

Veranstaltungen

K&P Academy

Wissen & Co.

Sitemap