Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Change Leader - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Change Leader":

Change Leader sind Führungskräfte, Geschäftsführer oder besonders beauftragte Projektverantwortliche. Sie setzen wichtige Impulse in Changeprojekten und -vorhagen, verfügen jedoch nicht zwingend über spezielles Change Management Knowhow. Sie verfügen als Person über einen hohen ‚Change Drive‘ .

Change Leader: Funktion

Der Begriff „Change Leader“ hat seine Wurzeln darin, dass bei Veränderungsvorhaben stets Personen nötig sind, die
  • die damit verbundenen Veränderungsprozesse initiieren sowie vorantreiben,
  • den anderen Betroffenen mit ihrem Verhalten als Vorbild dienen und
  • dafür sorgen, dass in der Organisation die erforderliche Changeenergie entsteht bzw. diese nicht erlahmt. 

Change Leader: Notwendigkeit

Erforderlich sind solche „Change Leader“ unter anderem, weil Einstellungs- und Verhaltensveränderungen von Menschen stets erfordern, dass sie ihre „Komfortzone“ verlassen und sozusagen „Neuland“ betreten. Dies löst bei ihnen häufig Ängste und Verunsicherungen und zuweilen Widerstände aus. Deshalb benötigen sie andere Personen, die sozusagen als Vorbilder voranschreiten und durch ihr Verhalten dafür sorgen, dass
  • bei den Befürwortern des Change-Vorhabens die Veränderungsenergie nicht erlahmt,
  • bei den zaudernden Personen, die dem Vorhaben abwartend, reserviert  gegenüber stehen, die Vorbehalte schwinden und sie zu Mitstreitern werden und
  • die Personen, die dem Changevorhaben feindlich gegenüber stehen, zunehmend isoliert werden und ihr Einfluss schwindet. 

Change Leader: Merkmale

Change Leader müssen für Veränderungen offen sein und eher deren Chancen als Risiken sehen. Sie müssen zudem andere Menschen aufgrund ihrer Persönlichkeit und ihres Verhaltens inspirieren und motivieren können. Außerdem müssen sich im Sozialsystem Unternehmen gut verankert sein, damit sie die gewünschte Wirkung entfalten können.

Change Leader: Ausbildung und Unterstützung

Neben diesen persönlichen Merkmalen/Eigenschaften sollten Change Leader ein solides Know-how über den typischen Verlauf von Changeprozessen haben; außerdem über das Verhalten, das Personen in den verschiedenen Phasen eines Changeprozesses zeigen und welche Unterstützung sie dann benötigen, damit sie ihre Funktion in der Organisation wahrnehmen können. Hierfür gilt es sie zu qualifizieren. Zudem sollte ihnen im Verlauf des Changeprojekts zum Beispiel ein Coach als Unterstützer zur Seite gestellt werden, da sie in ihm immer wieder mit Herausforderungen konfrontiert werden, die von ihnen erfordern, ihr Verhalten neu zu justieren.

Change Management & Leadershp: K&P Video




 

Mehr Informationen zum Thema "Change Leader":


Change Management


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap