Logo Element - Dr. Kraus & Partner

CAM - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "CAM":

Der Begriff CAM, 'Computer Aided Manufacturing', zu Deutsch: Computergestützte Produktion, findet besonders im industriellen Fertigungsbereich Anwendung.

Es handelt sich um Fertigungsmaschinen, bei denen die Steuerung automatisiert und computergestützt erfolgt. Idealerweise werden die erforderlichen Informationen für die Steuerung direkt von den für die Entwicklung zuständigen CAD-Programmen geliefert. Tatsächlich liegt das Problem des CAM aber in der Standardisierung der Schnittstellen zwischen den einzelnen Systemen und der Anbindung von CAD-Programmen, da hier meist völlig andere Computersysteme als zur Steuerung der Fertigungsgeräte verwendet werden.

Kontakt

Sitemap