Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Agile Transformation - Definition

Kraus & Partner - Lexikon - Wirtschaftsbegriffe einfach erklärt

Definition - und Erklärung des Management-Begriffs "Agile Transformation":

Der Begriff „Agile Transformation“ bezeichnet den Veränderungsprozess den Unternehmen auf der Prozess-, Struktur- und Kulturebene durchlaufen (müssen), um in einer von Veränderung und geringer (mittel- und langfristiger) Planbarkeit geprägten Umwelt für die Herausforderungen der Zukunft gewappnet zu sein.
 
Dieser Transformationsprozess zielt darauf ab, die Sensibilität der Unternehmen für (schwache) Veränderungssignale in ihrer Umwelt und deren Fähigkeit, hierauf proaktiv sowie schnell und flexibel zu reagieren, zu erhöhen, um so die Herausforderung, die ihr Markt an sie stellt, meistern zu können und zu den Gewinnern der Veränderungsprozesse in ihrem Umfeld zu zählen.

Digitale und agile Transformation

Der rasante Fortschritt im Bereich der digitalen Informations- und Kommunikationstechnologien sowie deren verstärkte Nutzung in der Gesellschaft und Wirtschaft stellt heute der zentrale Treiber der Veränderungen im Umfeld der Unternehmen dar. Insofern ist die digitale Transformation der Gesellschaft und der Wirtschaft auch der zentrale Treiber für Unternehmen, sich mit der Frage zu befassen: Wie können wir die Agilität unserer Organisation erhöhen?

Zugleich stellt die agile Transformation der Unternehmen jedoch eine notwendige Voraussetzung dar, damit diese die aus der digitalen Transformation resultierenden Herausforderungen meistern können. Deshalb gehen die digitale und die agile Transformation von Unternehmen im Betriebsalltag weitgehend Hand und Hand – auch wenn der Begriff „Digitale Transformation“ im allgemeinen Sprachgebrauch eher die technischen Herausforderungen impliziert, vor denen die Unternehmen stehen, während der Begriff „Agile Transformation“ eher die Veränderungen auf der Struktur-  und Prozess- sowie Kulturebene adressiert, vor denen Unternehmen in einem von rascher Veränderung und geringer Planbarkeit geprägten Umfeld stehen.

Agile Transformation: ein komplexer Change-Prozess

Die agile Transformation der Unternehmen ist (wie deren digitale Transformation) ein komplexer Change-Prozess, weil er außer der Ebene der Technik (und genutzten Verfahren) auch die Struktur-, Prozess- und Kulturebene umfasst. Zudem erfordert  er bei allen direkt und indirekt Betroffenen Einstellungs- und Verhaltensänderungen.

Deshalb setzt dieser Prozess zunächst ein klares Commitment seitens des Top-Managements voraus „Wir wollen diesen Weg“ gehen“; zugleich muss in der Organisation jedoch das erforderliche Know-how und Können vorhanden sein, Change-Prozesse soweit möglich zu planen und zu managen und diese so zu steuern, dass die Veränderungsenergie nicht erlahmt.

Agile Transformation: ein iterativer Change-Prozess

Die agile Transformation von Unternehmen ist ein iterativer Change-Prozess, bei dem die typischen Phasen eines Change-Prozesses zu beachten sind (siehe auch Change-Managment Prozess-Phasen).

Der Prozess der Agilen Transformation von Unternehmen startet in der Regel mit einer Vorbereitungsphase, in der
  • eine Vision der künftigen agilen Organisation entwickelt wird,
  • das Ziel und der Umfang der Transformation (Scope) definiert werden und
  • ein Commitment im Management hierüber herbeigeführt wird.
Danach beginnt der eigentliche Transformationsprozess. In ihm gehen die Projekt- bzw. Prozessbeteiligten meist in iterativen Schritten vor, die eine gewisse Nähe mit den vier Problemlöseschritten des aus dem KVP bekannten PDCA-Zyklus (Plan, Do, Check, Action) aufweisen:
  • Analysieren und Planen, Vorbereiten konkreter Transformationsschritte
  • Durchführen der beschlossenen Maßnahmen, Implementierung
  • Messen, Evaluieren der erzielten Ergebnisse/Veränderungen
  • Verankern (Definieren neuer Standards), kontinuierliche Verbesserung der eingeführten Änderungen.
Danach werden die nächsten Transformationsschritte geplant, realisiert, evaluiert und verankert mit dem übergeordneten Ziel, die Agilität der Organisation Schritt für Schritt zu steigern.

Agile Transformation: taktisches und strategisches Vorgehen

Viele Unternehmen erproben, bevor sie sich für eine agile Transformation ihrer gesamten Organisation entscheiden, in Pilotprojekten zunächst die agilen Techniken und Methoden in Teilbereichen von ihr –  zum Beispiel in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung, in der Konstruktion, im IT-Bereich. Hierdurch entstehen in der Organisation Inseln mit einer agilen Kultur und Struktur. Diese können als Keimzelle für die weitere agile Transformation des Unternehmens dienen.

Ein solches Vorgehen hat den Vorteil, dass sozusagen bereits Leuchtturm-Projekte für die Agile Transformation der Organisation bestehen, und (beim Roll-out) im Unternehmen schon Personen existieren, die bereits Erfahrung mit agilen Transformationsprojekten haben.

Mit Agile Coaches den Transformationsprozess sichern

Die Herausforderungen, die an die Manager von agilen Transformationsprojekten gestellt werden, sind sehr komplex und vielschichtig, weil die angestrebten Veränderungen in der Regel außer der Technik- und Verfahrensebene, auch die Prozess- und Struktur- sowie Kulturebene der Organisation tangieren. Deshalb sollten die Projektmanager und Prozess-Owner auf ihre Aufgaben gezielt vorbereitet werden – zum Beispiel, indem sie eine Ausbildung zum Agile Coach durchlaufen.

Ein Agile Coach
  • versteht und kennt die agilen Praktiken und Prinzipien und unterstützt mit Leidenschaft Teams, diese zu erlernen und anzuwenden,
  • erkennt organisationale und individuelle Blockaden und Hindernisse für eine agiles Arbeiten und coacht das Management und andere Betroffene bei der Agilisierung des Unternehmens,
  • ist in der Lage, mediativ, moderativ, coachend und methodisch Teams bei ihrer Entwicklung zu High-Performance- und Innovationsteams zu begleiten,
  • kann Führungskräfte und Vorstände von den Vorteilen agiler Methoden und Prozesse überzeugen und dafür begeistern. 
Eine solche Ausbildung ist auch sinnvoll, weil das Agile Arbeiten in der Regel einen Paradigmenwechsel in der Organisation voraussetzt; zudem Einstellungs- und Verhaltensveränderungen bei den Mitarbeitern. Deshalb müssen die Projektmanager und Prozess-Owner situations- und bedarfsabhängig u.a. in folgende Rollen schlüpfen: Berater, Trainer, Coach, Change- und Konflikt-Manager.

Mögliches Konzept einer Agile Coach Ausbildung

Eine Agile Coach Ausbildung sollte modular aufgebaut sein, damit die Teilnehmer zwischen den Modulen die agile Coaching-Praxis üben  und in Projekten ausprobieren können.

Deshalb umfasst zum Beispiel die Agile Coach Ausbildung von K&P – u.a. für Führungskräfte, Team-/Projektmanager, Scrum-Master und (Change-)Berater – folgende fünf Module:
  • Ausbildung Modul 1: Agile Dimensionen und Beratung
  • Ausbildung Modul 2: Agiles Projektmanagement für Scrum-Master und Personen, die es werden wollen
  • Ausbildung Modul 3: Agile Organisationsentwicklung und Change Management
  • Ausbildung Modul 4: Agile Führung und Instrumente
  • Ausbildung Modul 5: Agile Persönlichkeit als wichtiger Baustein für den Agile Coach .

Agile Transformation: Beratung

Die mit der Agilen Transformation von Unternehmen verbundenen Veränderungen sind so vielfältig, dass sie von Unternehmen aus eigener Kraft allein meist nicht gewältigt werden können – auch weil es in ihnen darum geht, die Zukunft gedanklich vorwegzunehmen. Da die Zukunft jedoch noch nicht Gegenwart ist, fließen in alle Entscheidungen, die das Thema agile Transformation betreffen, auch viele Annahmen ein. Entsprechend schwierig ist oft bereits die Entscheidungsfindung auf der Management-Ebene, da die Beteiligten häufig aufgrund ihrer Vorerfahrung und Funktion im Unternehmen unterschiedliche Einschätzungen bezüglich des Changebedarfs haben.

Deshalb ist häufig bereits bei der Entscheidungsfindung eine externe Unterstützung oder zumindest Moderation nötig. Entsprechendes gilt, wenn es um das Umsetzen der Entscheidungen geht, zumal der Prozess der Agilen Transformation eine permanente Reflektion „Sind wir auf dem richtigen Weg?“ und „Erreichen wir so unsere Ziele?“ erfordert.

K&P Video: Agile Transformation & Changemanagement

Video Change-Prozess nach John P. Kotter:
 

Mehr Informationen zum Thema "Agile Transformation":


Agilität


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap