Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Change Management Presseartikel

Publikationen unserer Change Management Experten

Leadership Development - Kernkompetenz: Die richtige Balance wahren

Leadership Development - Kernkompetenz: Die richtige Balance wahren

02.03.2008

Georg Kraus

„Balanced Scorecard“, „Work-Life-Balance“ – die Managementdiskussion beschäftigt sich zunehmend mit dem Thema Balance zwischen kurz- ...

Erfolgreich auf Jobsuche

Erfolgreich auf Jobsuche

02.03.2008

Georg Kraus

Die Konjunktur brummt. Entsprechend gut sind zurzeit für Berufserfahrene die Chancen, eine neue, attraktive Stelle zu finden. Doch vielen ...

Erbsenzähler - na und?

Erbsenzähler - na und?

02.03.2008

Ute Waßmuth

Viele Menschen bemühen sich ihr Leben lang, ihre „Schwächen" auszumerzen. Sie sollten sich lieber fragen: Wo liegen meine Stärken? Denn nur, ...

Ich bin ein Erbsenzähler. Na und?

Ich bin ein Erbsenzähler. Na und?

02.03.2008

Ute Waßmuth

Viele Menschen bemühen sich ihr Leben lang, ihre „Schwächen" auszumerzen. Sie sollten sich lieber fragen: Wo liegen meine Stärken? Denn nur, ...

Wie tickt Ihre Firma?

Wie tickt Ihre Firma?

02.03.2008

Georg Kraus

Unternehmenskultur ist mehr als Mitarbeiterpflege, meint Dr. Georg Kraus*. Es geht vielmehr um Dinge, die starken Einfluss auf Erträge und ...

Labortechnik und Life-Science-Produkte auf Messen präsentieren

Labortechnik und Life-Science-Produkte auf Messen präsentieren

02.03.2008

Christian Herlan

Wie können wir unsere Leistungen auf Messen erfolgreich präsentieren?

Werte prägen den Umgang

Werte prägen den Umgang

02.03.2008

Georg Kraus

Um sich als Bank gegenüber den Mitbewerbern zu differenzieren, muss man eine klare Kultur vertreten. Sie bildet das stabile Gerüst für eine ...

Mut zu eigenen Stärken

Mut zu eigenen Stärken

02.02.2008

Ute Waßmuth

Die meisten Arbeitnehmer haben weniger Schwächen als sie selbst glauben.

Ich bin ein Erbsenzähler. Na und?

Ich bin ein Erbsenzähler. Na und?

02.02.2008

Ute Waßmuth

Viele Menschen bemühen sich ihr Leben lang, ihre „Schwächen" auszumerzen. Sie sollten sich lieber fragen: Wo liegen meine Stärken? Denn nur, ...

Eine Planung mit Tapetenbahnen ist ausgesprochen effektiv

Eine Planung mit Tapetenbahnen ist ausgesprochen effektiv

02.02.2008

Stefan Bald

Bei der Planung komplexer Projekte müssen oft viele Bereiche und Menschen mit teils unterschiedlichen Interessen integriert werden. Einfach und ...

Leser fragen, Experten antworten

Leser fragen, Experten antworten

02.02.2008

Christian Herlan

Leserfrage von Otto C. aus Hamm: Seit vier Wochen arbeitet in meiner Baustoffhandlung ein neuer Mitarbeiter. Dieser ist zwar fachlich fit, er ...

Was ver-wickelt ist ent-wickeln

Was ver-wickelt ist ent-wickeln

02.02.2008

Ute Waßmuth

Stets muss man 1.000 Dinge bedenken. Das Leben ist so ver-wickelt, dass man sich eigentlich nur falsch entscheiden kann. - Immer häufiger haben ...

Das Licht nicht unter den Scheffel stellen

Das Licht nicht unter den Scheffel stellen

02.02.2008

Ute Waßmuth

Viele Menschen bemühen sich ihr Leben lang, ihre «Schwächen» auszumerzen. Sie sollten sich lieber fragen: Wo liegen meine Stärken? Denn nur, ...

Kunden-Lust statt Messe-Frust

Kunden-Lust statt Messe-Frust

02.02.2008

Christian Herlan

Völlig lustlos und demotiviert. So stehen selbst erfahrene Verkäufer spätestens nach zwei, drei Tagen oft auf Messeständen. Unter anderem, ...

Gute Vorsätze für 2008 fassen - und umsetzen

Gute Vorsätze für 2008 fassen - und umsetzen

02.01.2008

Peter Zettel

„Ich nehme mir mehr Zeit für meine Familie." „Ich rauche weniger." „Ich treibe mehr Sport." Solche Vorsätze fassen viele Menschen in der ...


Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap