Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Wissen & Co

Change Management Wissens-Datenbank

Wir glauben daran, dass Wissen nicht gehortet werden darf, sondern geteilt werden soll.

Nur so bleibt es lebendig – und wächst letztendlich. Wir teilen unser Wissen gern mit Ihnen.

Deshalb stellen wir hier unser Know-How, wichtige Tools, Ergebnisse und Studien zur Verfügung. Egal, ob Sie auf der Suche nach einem kompetenten Change Management-Trainings- und Beratungsunternehmen sind, für Ihr Studium recherchieren oder an kollegialem Austausch interessiert sind – wir wünschen Ihnen viel Freude beim Stöbern, Nachschlagen, Diskutieren und Downloaden!

Zitat Icon

Knowledge ist the only resource that increases with use.
(Gilbert Probst)

arrow down

News aus der Change Management Beratung

Das ist neu. Das bewegt. Darüber reden wir. Hier finden Sie regelmäßig Informationen, praktische Tipps und unsere Meinung zu aktuellen Themen.

News

EVOLET Partners – ein neuer, starker Partner

EVOLET Partners – ein neuer, starker Partner

Gemeinsam sind wir stark! Unter dieser Prämisse hat Dr. Kraus & Partner mit EVOLET Partners einen neuen, erfahrenen Geschäftspartner für ...

Agile Coaching Community Event #1 in Frankfurt am Main

Agile Coaching Community Event #1 in Frankfurt am Main

Ein interaktiver Tag rund um das Thema Agilität und Community.

Agile Transformation – für viele Menschen in der Corporate World stellt sich noch immer die Frage nach dem Sinn und Zweck der agilen ...

Dr. Kraus & Partner startet vier Ausbildungen zum „Agile Coach“

Dr. Kraus & Partner startet vier Ausbildungen zum „Agile Coach“

In der berufsbegleitenden Ausbildung erwerben die Teilnehmer das SCRUM- und Coaching-Know-how, um Agilitäts-Projekte zum Erfolg zu ...

Übersichtsseite News

Zurück zur Übersicht


arrow down

Change Management in der Presse

Tue Gutes und rede darüber! Jedes Jahr publizieren unsere Experten mehr als 200 Artikel zu ihren Fachthemen. Hier finden Sie eine Auswahl unserer Publikationen.

Presseartikel

Die Kunst des kollektiven Lernens und Verlernens

Dr. Georg Kraus

Je größer der Veränderungsbedarf in Organisationen ist, umso größer ist auch der individuelle und kollektive Lernbedarf. Doch gehört zum ...

Personalentwicklung outsourcen?

Dr. Georg Kraus

Ein externer Dienstleister sucht geeignete Kandidaten für vakante Stellen, ein anderer erstellt die Lohnabrechnungen. Beim Personalmarketing und ...

Motivierende Vortragsreden

Dr. Georg Kraus

Wann wird endlich das Buffet eröffnet?, fragen sich Zuhörer bei vielen Reden. Deshalb einige Tipps, worauf man bei einer Weihnachts- oder ...

Übersichtsseite Presse

Zurück zur Übersicht


arrow down

Filme Über unsere Ansätze in der Changeberatung

Wie können wir unseren Spirit, unser Selbstverständnis und unsere Beratungsansätze ausdrücken? Am Besten indem man uns live erlebt!

Filme

Internationale Personalentwicklung: Beratung von Dr. Kraus & Partner Preview

Internationale Personalentwicklung: Beratung von Dr. Kraus & Partner

Internationale Personalentwicklung: Herausforderungen internationale Personalentwicklung, - Beratung Internationale Personalentwicklung durch die K&P-Berater

360 Grad Feedback: Führungskräfteentwicklung, Leadership Development Preview

360 Grad Feedback: Führungskräfteentwicklung, Leadership Development

360 Grad Feedback: Führungskräfteentwicklung & Leadership Development mit dem 360 Grad Feedback - den Change-Bedarf mit dem 360 Grad Feedback ermitteln; den Change-Prozess steuern

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur; Entwicklung Unternehmenskultur

Eisbergmodell: Unternehmenskultur entwickeln - Eisbergmodell Erklär-Video der Unternehmens-Beratung K&P: (Un-)sichtbare Elemente der Unternehmenskultur; Analyse & Entwicklung Unternehmenskultur

Übersichtsseite Filme

Zurück zur Übersicht


arrow down

Werkzeuge und Methoden für die Changeberatung zum Download

Wir lassen uns gerne in die Karten schauen!

Hier haben wir Ihnen wichtige und effiziente Werkzeuge aus den Methodenkoffern unserer Experten zusammengetragen. Vielleicht finden Sie Anregungen für den nächsten Workshop, einen Vorschlag für eine wichtige Besprechung oder Informationen für Ihr Studium.

Downloads

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Expediting

WAS IST EXPEDITING?

Expediting ist eine wirkungsvolle und zeitlich befristete Aktivität zur Sicherstellung der Termintreue bei kritischen Schlüssellieferanten. Der Einsatz des Expediting hat sich bei Serienprodukten, insbesondere aber im Projektgeschäft bewährt. Expeditingist die effiziente Maßnahme, wenn Ihre Projekttermine gefährdet sind, weil einzelne Zulieferer

  • nicht termingerecht liefern
  • Sie nicht sicher sind, ob Ihre Kundenbeziehung Schaden nimmt und Sie befürchten, dass angestrebte Folgeaufträge nicht zustande kommen
  • Ihre Lieferanten (scheinbar) keine wirkungsvollen Tools haben um Ihre Produktion entsprechend der geforderten Liefertermine zu steuern
  • Ihre vertragliche Situation nicht eindeutig und der Lieferant wirtschaftlich nicht in der Lage ist, Ihnen entstehende Kosten (z.B. Pönale oder Schadensersatz) auszugleichen
  • ein kurzfristiger Lieferantenwechsel aus diversen Gründen entfällt
  • Sie keine oder nicht ausreichende eigene Kapazität zur Absicherung der Liefertermine Ihres Lieferanten haben.

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Workspace & Change

Wir unterstützen Sie dabei, dass Ihr Umzug nicht nur missgelauntes Kistenpacken bedeutet, sondern eine echte Veränderung Ihrer Organisation. Sie können in Ihren neuen Räumen als „neue“ Organisation ankommen – agiler, flexibler, motivierter. Nutzen Sie diese Chance!

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Tuckman-Modell - Methodenkarte

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Strategievakuum & Strategieschulen - Methodenkarte

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Projektmanagement - Methodenkarte - Stakeholder-Matrix

Um die unterschiedlichen Stakeholder eines Projektes gut managen zu können, muss man sie und ihre jeweilligen Interessen und Perspektiven kennen und für den Projekterfolg bewerten. Die Stakeholder-Matrix ist dazu ein sinnvolles Mittel, weil in ihr die beiden zentralen Fragen: "Wie stehen die Stakeholder zum Projekt?" und "Wie hoch ist ihr Einfluss?" auf einen Blick verdichtet beantwortet werden. Ablesbar ist außerdem, wie mit den Stakeholdern in den vier Quadranten der Matrix sinnvollerweise umzugehen ist. 

Übersichtsseite DownloadsÜbersichtsseite Alle Downloads

Zurück zur Übersicht


arrow down

Buchempfehlungen zum Thema Change Management

Bücher, die uns faszinieren. Themen, die uns stimulieren. Autoren, die uns neue Perspektiven aufgezeigt haben. Hier unsere Leseliste.

Literatur

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Prozesse erfolgreich managen

Was ist ein Unternehmen? Letztendlich handelt es sich bei einem Unternehmen immer um Menschen, die in einer bestimmten Art und Weise ...

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Handbuch Business-Coaching

Coaching ist ein wichtiger Erfolgsfaktor für Berater und Führungskräfte, die in Unternehmen wirken. Dieses Handbuch führt in die ...

Eisbergmodell: Analyse Unternehmenskultur;  Entwicklung Unternehmenskultur Preview

Die Coaching-Fibel. Vom Ratgeber zum High Performance Coach

Coaching ist eine Fähigkeit, die zunehmend geschätzt wird, eine Kunst, die man erlernen kann, und DER Charisma-Faktor bei ...

Übersichtsseite Literatur

Zurück zur Übersicht



Kontakt

Kontakt


Newsletter

Newsletter

Sitemap