Logo Element - Dr. Kraus & Partner

Laterale Führung - Seminar - Kompakt

Auf den Punkt gebracht

Führung verändert sich – und zwar in vielerlei Hinsicht: Schon im klassischen Projektmanagement stellt Führung (Projekt-) Leitende ohne disziplinarische Weisungsbefugnis vor die Herausforderung, gezielt Einfluss zu nehmen, wirksam zu kommunizieren und letztlich das Vertrauen von Stakeholdern zu gewinnen. 

Auch in agilen Teams spielt das Thema Führung, entgegen vieler Kontroversen, aus unserer Sicht eine bedeutende Rolle – jedoch aus einer anderen Perspektive: eher temporär denn dauerhaft, eher als Rolle denn als Funktion. Nicht zuletzt beobachten wir, dass in Unternehmen Führungsspannen immer größer werden und ‚Führung von der Seite‘, also laterale Führung, eine immer wichtigere Rolle spielt.

In diesem eintägigen Kompakt-Training lernen Sie die wichtigsten Merkmale lateraler Führung kennen und wissen, laterale Führung gegenüber der klassischen, hierarchiebezogenen Führung abzugrenzen.

Hier zum Seminar anmelden  Termine und Preise

arrow down

Was wir bieten

In unserem Seminar erfahren Sie, wie laterale Führung auf Basis verschiedener Ansätze gelingen kann:

  • Gezieltes bzw. strategisches Nutzen der Kernphänomene lateraler Führung
  • (Selbst-) reflektiertes Denken & Handeln
  • Erzeugen von Commitment auf Basis einer differenzierten Analyse der Stakeholder Ihres Kontextes
Das Training - mit maximal zwölf Teilnehmern begleitet durch einen erfahrenen Führungscoach - dient als Basis für eine ausführlichere Auseinandersetzung mit dem Thema Führung. Es versetzt Sie in die Lage, laterale Führung nicht nur zu verstehen und einzuordnen, sondern auch die Mechanismen wirksam bedienen zu können.

Ziel des lateralen Führungsseminars:
Laterale Führung weist einige Gemeinsamkeiten, jedoch auch starke Unterschiede zur klassischen, hierarchischen Führung auf. Erfahren Sie in diesem eintägigen Kompakt-Training alles über die wichtigsten Merkmale lateraler Führung und nutzen Sie die Kernphänomene lateraler Führung – Einfluss, Kommunikation sowie Vertrauen – gezielt in und für Ihren Kontext, um - über ein besseres Verständnis dieser besonderen Form der Führung - handlungsfähig im (lateralen) Führungskontext zu werden bzw. zu bleiben. 

Inhalte des Seminars:
  • Alignment als Pfeiler gelingender lateraler Führung: Prinzipien der Zusammenarbeit
  • Die ‚gute‘ laterale Führung – Reflexion zur lateralen Führung
  • Einordnung und Abgrenzung in der Führung
  • 5x5 der Führung
  • Säulen lateraler Führung
  • Commitment als Ansatzpunkt
  • Routinen gelingender Kommunikation und Zusammenarbeit im Rahmen lateraler Führung
  • Retrospektiven zur Reflexion
  • Stakeholder-Management im Kontext lateraler Führung
  • Alltagstransfer-Sicherung

arrow down

Zielgruppe

Das Seminar für laterale Führung richtet sich an alle Führungskräfte, laterale Führungskräfte sowie Unternehmensfunktionen wie bspw. HR, L&D und alle weiteren Interessierten.

arrow down

Rahmen und Termine

Das laterale Führungsseminar bieten wir aktuell ausschließlich als Inhouse-Training an.

Dauer: 1 Tag
Teilnehmeranzahl: max. 12
1 Trainer

Die Seminare beginnen jeweils um 09:00 Uhr und enden um 18:00 Uhr.

Wenn Sie weitere Informationen bezüglich des Inhouse-Trainings wünschen, kontaktieren Sie uns gerne unter der unten angegeben Nummer zu einem unverbindlichen Erstgespräch.


Kontakt

Kontakt


Kalender

Kalender

Sitemap