K&P - Wie wir uns verstehen

Unsere Werte sind für uns ein zentraler Bestandteil unserer Professionalität. Das bedeutet für uns in konkreten Arbeitssituationen ein Fundament zu haben, das unser Handeln trägt, in einer Kultur zu leben, die uns tief entspricht.

  • Zwischen Nutzenstiftung und Geldverdienen
    Selbstverständlich sind wir ein wirtschaftlich arbeitendes Unternehmen. Unser Grundsatz ist jedoch, dass der Kundennutzen immer im Vordergrund steht. Wir sehen uns als Partner unserer Kunden und beraten sie ebenso über Ziel, Wege und Nutzen der Beratung.
  • Die Organisation als System
    Jede Handlung hat Konsequenzen, so auch die des Beraters. In einem komplexen System wie einer Organisation, ist es nicht immer einfach, von vornherein diese Konsequenzen abzusehen. Wir sehen es als unsere Pflicht, unser Wirken und die Handlungen unseres Kunden permanent zu beobachten, in Frage zu stellen und Vorschläge zur Verbesserung zu unterbreiten.
  • Umgang mit Lösungen erster Ordnung
    Oft haben Klienten und Organisationen – aus bisheriger Erfahrung gespeist- bereits sehr feste Vorstellungen davon, was das Problem ist und welche Lösungen zu wählen wären. Oft handelt es sich dabei um so genannte Lösungen erster Ordnung. Uns ist es wichtig dies nicht unreflektiert zu übernehmen, sondern offen die Hintergründe mit unserem Kunden zu diskutieren und durchaus Position zu beziehen, was für uns wichtige Bestandteile im Vorgehen sind.
  • Neutralität
    Als Berater kennen wir die Gefahr, in Mikropolitik und Machtspiele verwickelt zu werden. In diesen Fällen verpflichten wir uns bewusst zur Neutralität, ohne dabei unsere eigenen Wertvorstellungen zu Hause zu lassen. Unser Prinzip lautet immer: „Das Beste für das Unternehmen bzw. die Organisation!"
  • Menschlichkeit
    Wir beobachten leider immer mehr den Trend, dass Unternehmen als „komplexe Maschinen“ angesehen werden und das Individuum in den Hintergrund gerät. Unser Verständnis ist, dass der Mensch und letztendlich die damit verbundene Menschlichkeit nie vergessen werden darf. Selbst bei harten und somit schwierigen Entscheidungen müssen wir unserem Gegenüber immer noch in die Augen schauen können.
  • Fachliche Kompetenz
    Wir sind keine Schaumschläger und Übertreiber! Unser Grundsatz ist, dass wir wissen was wir können und dies auch mit unserem Kunden klären. Wir bilden uns ständig weiter, um für unseren Kunden den größtmöglichen Mehrwert zu stiften. Aufträge, die uns persönlich oder fachlich überfordern lehnen wir grundsätzlich ab oder leiten sie ggf. an passende Kollegen weiter. Für uns bedeutet Ethik und Professionalität auch, uns durch Supervision und Weiterbildung zusätzlich abzusichern und zu überprüfen.
  • Unvereinbare Tätigkeiten
    Unsere Berater sind weltoffen und haben ein ethisches Fundament, das auf dem Humanismus basiert. Wir distanzieren uns auch von jeglichen Sekten oder ähnlichen Organisationen wie z.B. Scientology.
  • Vertrauen
    Wir sagen was wir tun und wir tun was wir sagen!
  • Vertraulichkeit
    Alle internen Vorgänge und Informationen unserer Kunden werden mit einem Höchstmaß an Diskretion und Vertraulichkeit behandelt. Insbesondere werden auftragsbezogene Unterlagen nicht an Dritte weitergegeben.