Internationale Personalentwicklung

Damit ein Unternehmen die gewünschte "Schlagkraft" entfalten kann, müssen seine Mitarbeiter das erforderliche Wissen und die Fertigkeiten haben sowie von einem gemeinsamen "Geist" beseelt sein. Insbesondere "Global Player" stellt dies immer wieder vor große Herausforderungen. Hieraus resultieren auch besondere Anforderungen an die internationale Personalentwicklung. Beim Aufbau einer Personalentwicklung, welche die kulturelle Vielfalt und Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter akzeptiert und nutzt und sich zugleich durch einen verbindendenden „Spirit“ auszeichnet, unterstützt das Institut  „Internationale Personalentwicklung“ der Unternehmensberatung K&P „Global Player“ und Unternehmen, die sich auf dem Weg dorthin befinden.

Möchten Sie mehr zum Thema Internationale Personalentwicklung erfahren? Dann freue ich mich über Ihre Nachricht!

 

Herzliche Grüße

Ihr

Hans-Jörg Schumacher
(Institutsleiter Internationale Personalentwicklung)